Willkommen beim Verbund der Öffentlichen Bibliotheken Berlins (VÖBB)

Beratung wird groß geschrieben in Berlins Öffentlichen Bibliotheken. Knapp 1.000 Bibliotheksmitarbeiterinnen und -mitarbeiter stehen in der ganzen Stadt dafür ein, dass Sie überall mit Ihren Fragen „landen“ können. Das umfangreiche Medienangebot wird so persönlich vermittelt, und wer Hilfe benötigt, findet sie. Das gilt auch für die wachsenden digitalen Angebote, für Datenbanken, eBooks und Streaming.

Und auch mit der Frage „Kann man hier eigentlich mitmachen?“ kommen Sie gut an in den Häusern des Verbundes der Öffentlichen Bibliotheken Berlins. Überall gibt es spannende Veranstaltungsangebote, Programme für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Liste der Stadtbibliotheken

Aktuelles aus den Bibliotheken

© doppelpunkt GmbH

Bibliothek macht Schule – Digitale Leseförderung und Medienbildung für Kita-Gruppen und Schulklassen

Die öffentlichen Bibliotheken Berlins unterstützen Kinder und Jugendliche beim Erwerb von Lesekompetenz und Medienbildung. Als zuverlässige Bildungspartner für Schulen und Kitas bieten sie berlinweit drei einheitliche Module an, die sich nach den Bildungsplänen für Berliner Schulen und Kitas richten: „Entdecken“, „Sich orientieren“ und „Recherchieren“. Ziel ist es, die Kinder und Jugendlichen mit der Bibliotheks- und Mediennutzung vertraut zu machen.

Flyer „Bibliothek macht Schule“ mit Informationen und Kontaktadressen für Lehrer*innen und Erzieher*innen   

Antragsformular „Kostenlose Bibliotheksausweise für Lehrer*innen und Erzieher*innen“

Broschüre „Bibliotheken mit Aussicht – Digitale Leseförderung in den Berliner Öffentlichen Bibliotheken“ mit einem Grußwort von Klaus Lederer

Neu: Online-Kurs „Fit im Internet für Erwachsene“ von Brockhaus

Im „Fit im Internet für Erwachsene“-Kurs können Sie sich behutsam an die Themen Digitalisierung, Soziale Medien, Online-Shopping und Fake News herantasten. Der interaktive Kurs gibt Ihnen die Möglichkeit, im eigenen Tempo Grundlagenwissen zu erwerben. Besonders geeignet für alle, für die das Internet noch nicht zum Alltag gehört, die aber neugierig sind.

VÖBB 2018 - unser Jahresbericht für Sie

Berliner Öffentliche Bibliotheken. Aus allen Bezirken und der ZLB gibt es Daten, Zahlen und Berichte.

Projekte

Die neue Website des VÖBB

Unsere neue Website

Seit dem 25.11.2019 hat der Verbund der Öffentlichen Bibliotheken Berlins diese neue Website mit zahlreichen neuen Funktionen wie zusätzlichen Suchquellen, einer interaktiven Karte der Standorte und weiteren Verbesserungen. Es handelt sich um eine komplette Neuentwicklung. Deshalb hat die Website noch Fehler, die bald beseitigt werden, unter anderem funktioniert die Zurück-Taste des Browsers nicht in allen Fällen problemlos. Gemeinsam mit unserem Softwareentwickler arbeiten wir daran.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr VÖBB

ⓒ doppelpunkt GmbH

Digitale Welten

Seit Juli 2016 hat der VÖBB ein eigenes Projekt inkl. Projektteam für den Ausbau der digitalen Angebote. In diesem Rahmen konnten diverse Innovationen eingeführt werden: Vom ersten Film-Streamingdienst in einer öffentlichen Bibliothek bis hin zur Einrichtung von Makerspaces in den Bibliotheken.

Die digitalen Angebote des VÖBB sind inzwischen die umfassendsten in ganz Deutschland. Sie sind alle von zuhause aus nutzbar. Das Login-Verfahren ist datensparsam konzipiert – den Anbietern der Plattformen wird nur eine kryptografisch anonymisierte Form der Ausweisnummer mitgeteilt sowie eine Alterseinstufung für die FSK-Kontrolle. Im Jahr 2017 wurde dem VÖBB zusammen mit der Filmwerte GmbH der Innovationspreis Berlin Brandenburg für Soziale Innovation verliehen – für das Bemühen, hochwertige Filme ohne Ansehen der materiellen Lage der Nutzenden zur Verfügung zu stellen.


ⓒ doppelpunkt GmbH

VÖBB-Makerspaces

In diversen Bibliotheken des VÖBB gibt es Makerspaces – Orte, an denen Nutzende aller Altersgruppen Technik ausprobieren, kennenlernen und zweckentfremden können. Von Robotik über Coding bis Nähen ist alles dabei. Eine Übersicht über alle Makerspaces finden Sie hier:

HumBot: Humboldt-Bibliothek Reinickendorf

WerkRaum: Pablo-Neruda Bibliothek Friedrichshain-Kreuzberg

Makerspaces der Stadtbibliothek Mitte

Mobiler Makerspace: Treptow-Köpenick

Robo und Faden: Anna-Seghers-Bibliothek Lichtenberg (eröffnet bald)

Mobiler Musik-Makerspace m3: Heinrich-Schulz-Bibliothek Charlottenburg-Wilmersdorf

Gut zu wissen

Regelmäßige Wartungen

Wir führen regelmäßig Wartungsarbeiten an unserem System durch. Die nächsten geplanten Abschaltungen: 

  • am Montag, 03.02.2020, von 21:05 Uhr bis 23:00 Uhr
  • am Montag, 17.02.2020, von 21:05 Uhr bis 23:00 Uhr
  • am Mittwoch, 19.02.2020, von 21:05 Uhr bis 22:30 Uhr

Mach was: Lerner*innen-Marktplatz

15.1.2020, 18:00 Uhr
Amerika-Gedenkbibliothek, Salon

Wollten Sie schon immer mal Spanisch lernen? Oder vielleicht Photoshop? Kunstgeschichte klingt auch ganz spannend? In der ZLB treffen sich regelmäßig Lernteams und lernen jetzt gemeinsam, was sie schon immer lernen wollten. Gegen die Langeweile und Prokrasteritis! Kommen Sie vorbei und finden Sie Menschen, die mit Ihnen lernen wollen. Das Team der ZLB unterstützt Sie bei der Terminfindung, bringt Ihr Lernteam auf die Website und moderiert die Lernteam-Treffen.

Übrigens: Passende Online-Kurse finden Sie bei unseren digitalen Angeboten unter „Lernen“.

Tipps aus der Redaktion

Deutsch als Fremdsprache im Lernportal der Volkshochschulen

Welcome to Berlin! Das Angebot „Ich will Deutsch lernen“ ist umgezogen: Auf dem Lernportal der Volkshochschulen finden Sie weiterhin kostenlose Deutschkurse für Anfänger und Fortgeschrittene.